Museum Samnaun

Talmuseum Samnaun

img_4kq_bgiibbch
img_4kq_bgiibbcj

10 Bilder anzeigen

img_4kq_bgiibbdb
Ein typisches Leben einer Samnauner Bauernfamilie zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert. Das Talmuseum entführt Sie in längst vergangene Zeiten.

Beschreibung

Die Landwirtschaft war während Jahrhunderten die Lebensgrundlage der Menschen im Samnauntal. Die Wiesen an den steilen Hängen prägen noch heute das Bild. Das Talmuseum ist der letzte Zeuge der vergangenen Epoche und erzählt von den schwierigen Verhältnissen von damals. Das Gebäude, indem sich die heimatliche Sammlung befindet, war ein für diese Region typisches altes Bauernhaus. Dank der Initiative der Gemeinde konnte 1984 in Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege eine aufwendige Restauration durchgeführt werden. Die Gegenstände für die Ausstellung wurden in mühevoller Kleinarbeit zusammengetragen. So präsentiert sich heute eine übersichtlich geordnete Sammlung vergangener Tage.

Preise

Anmeldung/Preise und weitere Informationen bei der Gäste-Information Samnaun (Tel. +41 81 861 88 30, info@samnaun.ch).

Öffnungszeiten

Eine Besichtigung ist nur mit Führung möglich.

 

Die Führung dauert rund 60 Minuten. Im Anschluss an die Führung kann zusätzlich das Erlebnis «Kochen und Essen wie zu Grossmutters Zeiten» gebucht werden.


Anmeldung und weitere Informationen bei der Gäste-Information Samnaun (Tel. +41 81 861 88 30, info@samnaun.ch).

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus zur Haltestelle Samnaun-Compatsch, Dorf.

Anfahrt

Mit Auto zur Dorfmitte Samnaun Compatsch (Kirchweg).

Parken

Parkplätze vorhanden (ca. 100m)

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.