Ferien in Samnaun, Schweiz

Gampenbahn E4

Die Talstation befindet sich im sogenannten Fimba und führt über 21 Stützenstandorte bzw. 25 Rundrohrstützen auf einen der schönsten und höchst gelegenen Plätze im Skigebiet, den Palinkopf.

 

DESIGN

Von der Zugangsschranke bis hin zur Komfortsitzposterung wurde bei der Gampenbahn alles komplett designt. Die Rückseite der Sessel werden mit den Stars der umliegenden Bergwelt bedruckt. Auf den Rückseiten sind unterschiedliche Tiere zu sehen. Jeder Sessel ist ein Unikat.

INNOVATION

Mit 924 m Höhenunterschied überwindet die Gampenbahn den grössten Höhenunterschied einer 6er Sesselbahn weltweit. Um dies bewältigen zu können, ist ein Förderseil mit einem Durchmesser von 58 mm und einem Gewicht von 65 Tonnen notwendig.

KOMFORT

Höchster Fahrgastkomfort und leiser Betrieb machen die neue Palinkopfbahn zur First Class. Die neue Hightech Sesselbahn bringt eine Reihe von spürbaren Verbesserungen für unsere Gäste mit sich:

  • ergonomisch geformte Einzelsitze
  • 520 mm breite Sitze mit Heizung
  • sicherheitsoptimiertes Design
  • optimierte Sicherheitsschliessbügel
  • Geräusch- und Vibrationsarm

Technische Daten

Typ 6 CLD/B-H
Förderleistung 2800 Personen pro Stunde
Schräge Länge 2416 m
Seehöhe Talstation 1924 m
Seehöhe Bergstation 2848 m
Höhenunterschied 924 m (Weltrekord bei einer 6er Sesselbahn)
Anzahl Stützen 21 Stück
Fahrzeit ca. 7.87 min
Anzahl Sessel 122 Stück
Ausstattung Sessel Wetterschutzhauben, Sitzheizung, D-Line
Personen pro Sessel 6
Lage Antrieb Bergstation
Maximale Seilneigung 74%
Hersteller Seilbahntechnik: Doppelmayr, Förderseil: Teufelberger, Antriebs-/Steuertechnik: Frey Austria
Investitionsvolumen ca. € 16.5 Millionen

 

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien