Ischgl - From Piz Val Gronda to Fimbatal

Mittel
6 km
0:40 h
6 Hm
893 Hm
Piz Val Gronda
Piz Val Gronda

6 Bilder anzeigen

Piz Val Gronda
Great, not too difficult freeride run in impressive and extremely extensive terrain. The variation possibilities are enormous, therefore the presented track should be seen more as a reference point.
Technik 3/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  2811 m
Tiefster Punkt  1923 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bergstation Piz Val Gronda E5
Ziel Talstation Gampenbahn
Koordinaten 46.923252, 10.291099

Beschreibung

Thanks to the "Piz Val Gronda Bahn E5", Silvretta Seilbahn AG, a gigantic and extremely expansive freeride area awaits you in one go, where everyone will definitely get their money's worth. Especially the downhill variants into the Fimba valley are extremely varied and usually not too difficult. Another advantage is that at the close, you almost effortlessly end up at the Gampen cable railway that takes you conveniently back to the Piz Val Gronda cable railway.

Sicherheitshinweis

Die Westseite des Piz Val Gronda ist von der Neigung und der Exposition her nicht extrem und zudem sehr übersichtlich. Trotzdem ist immer Vorsicht geboten, insbesondere bei schlechter Sicht, Wind und Neuschnee. Wer sich nicht auskennt oder sich nicht absolut sicher ist, was er tut, nimmt besser einen Bergführer. Die hier vorgestellte Route ist nur als Vorschlag zu sehen.

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Piz Val Gronda Bahn zunächst leicht südwestlich in eine sanfte Mulde bis auf eine Höhe von rund 2.650 Meter. Dann weiter in nordwestlicher Richtung, bis man in einen Geländeeinschnitt gelangt.  Jetzt sieht man unten schon das Fimbatal und den Fahrweg zur Heidelberger Hütte. Jetzt mehr oder weniger immer weiter in  nordwestlicher Richtung hinab, bis man die Talsohle erreicht. Ab hier auf dem Ziehweg in nördlicher Richtung bis zur Gampenbahn.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.