Für Ihre Rückreise

Zollbestimmungen Schweiz und EU

Tunnel nach Samnaun
Die Zollbestimmungen für ein Einkaufserlebnis ohne Stress. Pro Person dürfen Waren für CHF 300 respektive EUR 300 ausgeführt werden. Zu beachten sind die Freimengen bei gewissen Produkten.

Gut zu wissen

Ihr persönliches, gebrauchtes Reisegut wie Kleider, Wäsche, Toilettenartikel, Ski, Bike und andere Sportgeräte, Foto-, Film-, Videokameras, Mobiltelefone, tragbare Computer, Musikinstrumente und sonstige Gebrauchsgegenstände können Sie abgabe- und bewilligungsfrei einführen.

Zollbestimmungen für die EU

Bitte beachten Sie: Bei der Auflistung handelt es sich lediglich um einen Auszug der Bestimmungen. Diese Angaben sind unverbindlich. Für weitere Details wenden Sie sich bitte an die Gäste-Information Samnaun, an das Zollamt Spiss (AT), Tel. +43 512 505 568 940 oder auf der Website des Österreichischen Bundesministeriums für Finanzen.

Tabakwaren  (für Personen mit Mindestalter 17 Jahre)

  • Zigaretten    200 Stück oder
  • Zigarillos      100 Stück oder
  • Zigarren         50 Stück oder
  • Rauchtabak  250 g (oder anteilige Zusammenstellung)

Für Personen mit Hauptwohnsitz in Österreich gelten folgende Mengenbeschränkungen: Zigaretten 40 Stück oder Zigarillos 20 Stück oder Zigarren 10 Stück oder Rauchtabak 50 Gramm.

Alkoholische Getränke  (für Personen mit Mindestalter 17 Jahre)

  • bis 22 Vol %:        2 Liter oder
  • über 22 Vol %:      1 Liter und
  • Wein (nicht schäumend):  4 Liter sowie
  • Bier: 16 Liter 

Andere Waren

  • Zollfrei sind Waren pro Person bis zu einem Wert von insgesamt 300 EURO (für Kinder unter 15 Jahre 150 EURO).
  • Treibstoff im Fahrzeugtank kann abgabenfrei eingeführt werden. Zusätzlich sind 10 Liter im Reserve-Kanister abgabenfrei.

Überschreitung der Reisefreimengen von Waren bei Einfuhr in die EU

Bestimmungen Zollgrenzbezirk (Wohnsitz im Umkreis von 15 km Luftlinie des österreichischen Zollamtes)

Für Österreichische Bürger im sogenannten Zollgrenzbezirk gelten weitere Restriktionen

Zollbestimmungen für die Schweiz

Bitte beachten Sie: Bei der Auflistung handelt es sich lediglich um einen Auszug der Bestimmungen. Für weitere Details wenden Sie sich bitte an die Gäste-Information Samnaun, an das Zollamt Martina, Tel. +41 58 480 10 40 oder auf der Website der Eidgenössischen Zollverwaltung.

Tabakwaren (für Personen mit Mindestalter 17 Jahre)

  • Zigaretten     250 Stück oder
  • Zigarren        250 Stück oder
  • Rauchtabak   250 g 

Alkoholische Getränke (für Personen mit Mindestalter 17 Jahre)

  • bis 18% Vol.     5 Liter
  • über 18% Vol.  1 Liter

Andere Waren

  • Zollfrei sind Waren für den eigenen privaten Bedarf oder zu Geschenkzwecken im Wert bis CHF 300.00. Übersteigt der Gesamtwert der mitgeführten Waren diesen Betrag, so sind alle Waren abgabepflichtig. Eine Kumulation der Wertfreigrenze für mehrere Personen ist nicht möglich (zum Beispiel für eine einzelne Ware, welche über CHF 300 kostet).
  • Auch alkoholische Getränke und Tabakwaren sind Teil der Wertfreigrenze, aber nur in den erwähnten Mengen abgabefrei. Die Abgabenbefreiungen werden täglich gewährt und zwar nur für Waren (Reisegut ausgenommen), die beim Grenzübertritt persönlich zur Zollbehandlung angemeldet werden.
  • Beim Fleisch gilt eine Zoll-Freimenge von insgesamt 1 Kilogramm. Es gibt keine Unterscheidung zwischen verschiedenen Fleischarten.