Ferien in Samnaun, Schweiz

Anreise & Mobilität vor Ort

Aktueller Zustandsbericht der Strassen

Strassenzustandsbericht Tirol
Jederzeit aktuelle Informationen zur B180 Reschenstrasse und L348 Spisser Landesstrasse.

Strassenzustandsbericht Graubünden 
Jederzeit aktuelle Informationen zur H28 Prättigauerstrasse, Autoverlad Vereina, H27 Engadinerstrasse und Samnaunerstrasse Vinadi – Samnaun.

Anreise mit dem Auto

Über die Schweiz
Samnaun erreicht man über die Engadinstrasse H27: via Vereina (Autoverlad) oder den Flüelapass (nur im Sommer), Abzweigung Vinadi auf die Samnaunerstrasse bis nach Samnaun.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie von der Schweiz her nach Samnaun reisen, benötigen Sie ein gültiges Reisedokument (Pass, ID), da Sie in Martina den Schweizer Zoll aufgrund des Zollausschlussgebietes Samnaun passieren und eventuell kontrolliert werden.

Über Österreich 
Samnaun erreicht man über die Inntal-Autobahn A12 via Landeck, weiter auf der Reschenstrasse B180 bis nach Pfunds Kajetansbrücke und dann via Spisser Landesstrasse L348 bis nach Samnaun.

Übrigens: Im gesamten Samnauntal parkieren Sie kostenlos auf den öffentlichen Parkplätzen.

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr

Anreise aus der Schweiz: Ab Zürich mit dem Intercity Richtung Chur bis nach Landquart. Mit der Rhätischen Bahn weiter bis nach Scuol-Tarasp im Unterengadin. Von dort verkehrt das Postauto stündlich via Martina weiter nach Samnaun.

Anreise aus Österreich: Mit dem Railjet bis nach Landeck-Zams. Ab dort mit dem Bus stündlich Richtung Pfunds Kajetansbrücke respektive Martina und weiter mit dem PostAuto nach Samnaun. 

Fahrplan SamnaunBus

Übrigens: Alle Busse des öffentlichen Verkehrs inkl. PostAuto-Verbindungen der Linie 921, SamnaunBus und SkiBus sind im Samnauntal kostenlos.

Weitere Informationen

 

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien