Samnaun-Compatsch-Fliesser Alp-Spiss Rundtour

Mittel
15.5 km
2:25 h
628 Hm
628 Hm
Compatsch-Fliesseralpe-Spiss
Compatsch-Fliesseralpe-Spiss

5 Bilder anzeigen

Compatsch-Fliesseralpe-Spiss
Rundtour ab Samnaun-Compatsch über die Österreichische Landesgrenze nach Spiss und zurück.
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2006 m
Tiefster Punkt  1519 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start
PostAuto-Haltestelle Samnaun-Compatsch, Erlebnisbad
Ziel
PostAuto-Haltestelle Samnaun-Compatsch, Erlebnisbad
Koordinaten
46.960139, 10.401681

Details

Beschreibung

Die Tour beginnt im Ortszentrum von Samnaun-Compatsch und führt stetig ansteigend durch den Bergwald auf dem Kulturweg ins Zanderstal. Nach der Überquerung des Malfragbachs und somit der Landesgrenze geht es über die Zanderswiesen aufwärts bis zur Fliesseralpe. Nach der Einkehr geht es direkt unter der Alp zum Zandersbach. An einem schönen Spielplatz mit Feuerstelle vorbei geht es nach einer leichten Abfahrt nach Spiss (1678 m ü. M.), der höchstgelegenen Gemeinde von Österreich. Bei der Kirche in Spiss biegt man in die L348 Spisser Strasse ein, die hinunter zum Zoll in Spissermühle führt. Rund 1.5 km folgt die Tour der Hauptstrasse zurück nach Samnaun-Compatsch.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour stellt keine grossen Anforderungen an an Fahrsicherheit oder fahrtechnisches Können.

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe   
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern.
Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Verbandszeug

Wegbeschreibung

  • Start im Ortszentrum von Samnaun
  • Entlang der Landesgrenze ins Zanderstal (via Val da Mot und Val Scüra)
  • Überquerung des Malfragbachs (Punkt 1725)
  • An den Zanderswiesen entlang zur Fliesseralpe
  • Überquerung des Zandersbaches
  • Entlang des Baches zum Malfragbach
  • Richtung Spiss via Muttakopf
  • Abfahrt nach Oberspiss und Spiss 1678m
  • Der Hauptstrasse ca. 1.5km folgen (bis zur Sägerei)
  • Der Forststrasse südlich des Schergenbachs bis Laret folgen
  • Innerorts zurück nach Samnaun-Compatsch
     

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto bis PostAuto-Haltestelle Samnaun-Compatsch, Erlebnisbad
  • Ab Samnaun Dorf oder ab Martina stündlich nach Samnaun-Compatsch,Erlebnisbad

Anreise Information

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27, ab Vinadi links abbiegen Richtung Samnaun bis Samnaun-Compatsch
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung Reschenpass auf der B180, ab Kajetansbrücke Richtung Spiss – Samnaun auf der L348
  • Von Süden: via Reschenpass nach Kajetansbrücke, dort Richtung Spiss – Samnaun auf der L348

Parken

Öffentliche Parkplätze beim Erlebnisbad oder bei der Kirche

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.